Waren wirklich super Touren!

Max S., München, 8.8.2016

 

Es waren wunderbare Tage. Meinen allerherzlichsten Dank dafür!

Lucie M., Tel Aviv, 23.7.2017

Eine wunderschöne Wanderung ... im Westen von Pertisau.
Goldenes Wetter und hilfsbereiter Wanderführer.

Arthur W., Borken, 24.7.2017

Vielen Dank für die schöne und kurzweilige Wanderung in der Geisterklamm. Sogar unsere 8-jährige Tochter, für die Wandern normalerweise ein rotes Tuch ist, will unbedingt wieder mit dir auf Tour gehen.

 

Wir "buchen" dich demnächst wieder!

Anton P., Regensburg, 29.7.2017

Am 15. August wanderten wir bei wunderbarem Sommerwetter von Krün aus zur Schöttelkarspitze, mit tollem Rundumblick, dem Abstieg über das Soiernhaus mit den traumhaften Soiernseen und dem anschließenden Lakaiensteig zur Fischbachalm.
Vielen Dank für einen wunderbaren Tag in den Bergen mit deiner sowohl kompetenten als auch sehr freundlichen Führung.

Andreas, S. Ludwigshafen, 24.8.2017

Am 23. August stiegen wir von Kühtai im Sellraintal, vorbei am Finstertaler Stausee, auf zum Sulzkogel. Immerhin ein Dreitausender, der mir im Vorhinein einigen Respekt einflößte.
Doch durch deine ruhige, fachmännische und dabei immer freundliche Führung geriet dieser Tag zu einem unvergessenen Erlebnis. Auch Dank des einmaligen Rundumblicks vom Gipfel aus auf die österreichische Bergwelt.
Vielen Dank

Andreas S., Ludwigshafen, 24.8.2017

Very many thanks for today ...... very enjoyable.
Dieter is a very friendly, personable and experienced guide.
He is both knowledgeable and enthusiastic about all aspects of the mountain environment.
A great learning experience.
Graham A., London, 1.1.2018

Das Wandern auf den geräumten Winterwanderwegen in Seefeld und Leutasch war ein einziges Vergnügen. Das Wetter und der Schnee haben gepasst. Dieter als Wanderguide, hat mit seinen gut ausgewählten Touren, unseren Aufenthalt zu einem einzigartigen Erlebnis gemacht. Da kann man nur sagen « Lust auf mehr ».

Danke für die schöne Woche, dein Engagement und die Flexibilität bei der Tourenplanung.  

Für die Wandergruppe Jean-Paul Z., Luxemburg, 05/02/2018